Osteoporosegruppe

Der Grundstein für unsere Knochengesundheit legen wir in jungen Jahren, um dann ein Leben lang darauf zurück zu greifen.

Osteoporose ist der sprichwörtliche " Knochenschwund " und beinhaltet den Verlust der Knochenmasse, meist hervorgerufen durch hormonelle Veränderungen, Ernährungsfehler, Bewegungsmangel und Krankheiten.

Die Knochen werden dünner und das Risiko, sich Knochen zu brechen, erhöht sich deutlich.

Somit betrifft Osteoporose  längst schon nicht mehr nur ältere Frauen postmenopausal, sondern mittlerweile auch jüngere Frauen und Männer.

Ein Knochen kann nur kräftig bleiben, wenn er regelmäßig und langfristig äußere Reize zum Wachstum erhält.

Frau Kase wird eine adäquate Bewegung im Ausdauer-sowie im Kräftigungsbereich an die Teilnehmer heran führen, damit der Knochenstoffwechsel stimuliert wird.

Außerdem werden Entspannungsübungen durchgeführt und Tipps für den Alltag gegeben.

Teilnahme nur mit ärztlicher Verordnung.

Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen

Übungsleiterin Britta Kase

Montags 9.00 -10.00 Uhr

                                                                           Realschulhalle 5, Bramsche

                                                                                                                Britta Kase 05461 / 9089029 AB