Sanftes für Rücken und Nacken

Sanftes für Rücken und Nacken

Rehabilitationssport für Wirbelsäule und deg. Gelenkerkrankungen

Beim Reha-Sport wird die allgemeine Beweglichkeit mobilisiert und die gesamte Muskulatur wird gekräftigt. Auf diesem Weg können Gelenke stabilisiert, Schmerzen gelindert und weitere Beschwerden bekämpft werden. Es kommen verschiedene Kleingeräte wie Hanteln, Redondobälle oder Gymnastikreifen zum Einsatz. Die Übungsstunden richten sich an Frauen und Männer jeden Alters.

Ziel ist es, den eigenen praktikablen Weg zur inneren Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden und das psychovegetative Gleichgewicht zu erlangen und zu erhalten.

Teilnahme mit oder ohne ärztliche Verordnung möglich.

Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen.

Leitung           Annette Meer-Freitag   montags 20.00-21.00 Uhr       Handy 0172 303 77 54

Ort                  Turnhalle Wilhelm-Busch-Schule, Schleptruper Str. 64, Bramsche


Wirbelsäulen- und deg. Gelenkerkrankungen

Teilnahme  mit ärztlicher Verordnung.

Durch gezielte Gymnastik sollen Muskel- und Gelenkfunktion und die Beweglichkeit erhalten bleiben. Muskulären Verspannungen werden vorgebeugt. Neue Kleingeräte werden eingesetzt wie der Flexi-Bar-Stab  zur Kräftigung der Rumpfmuskulatur oder der Therapiekreisel zur Schulung des Gleichgewichts und der Körperwahrnehmung.

Es gibt Tipps und Hinweise zur richtigen Körperbelastung im Alltag und viel Spaß bei Bewegung in der Gruppe.

mittwochs  17.00 - 18.00 Uhr

mittwochs  18.00 - 19.00 Uhr

mittwochs  19.00 -  20.00 Uhr

Halle Meyerhofschule, Bramsche

Ute Greife/ Übungsleiterin         05468 / 6548