über Kanu

 

Hallo und herzlich Willkommen auf der Seiteite von der Kanurennsportabteilung des TuS Bramsche. Was ist eigentlich Kanurennsport? Wir möchten uns euch einmal vorstellen!

Kanurennsport ist ein Wassersport, bei dem in sehr schmalen Booten bestimmte Distanzen so schnell wie möglich zurückgelegt werden. Die meisten Trainingseinheiten werden in Kajakeinern betrieben. Allerdings gibt es auch Kajak Zweier und Vierer, bei dem Synchronisation mit seinen Partnern an oberster Stelle stehen.

Unsere Abteilung ist ein Leistungssport! Dieses bedeutet, dass wir mehrmals die Woche trainieren. Unsere Trainingseinheiten bestehen im Sommer hauptsächlich aus Wassereinheiten, die wir auf dem Mittellandkanal verbringen, an dem auch unser Bootshaus ist. Das Wintertraining ist geprägt durch Hantel-, Zirkel- und Lauftraining. Für das Hanteltraining steht uns ein eigener Kraftraum im Bootshaus zur Verfügung, das Zirkeltraining absolvieren wir in einer Sporthalle von Bramsche. Aber auch in der winterlichen Jahreszeit verbringen unsere älteren Sportler einige Trainingsstunden auf dem Wasser – auch wenn es kalt ist J

Damit sich unser hartes Training auch bewährt macht fahren wir mehrmals im Jahr auf einige Regatten. Hierzu gehören Regatten in Hannover, Göttingen, Harle (bei Carolinensiel), Bad Bederkesa, Hengelo sowie für einige Aktive die Norddeutsche Meisterschaft und eventuell auch die Deutsche Meisterschaft.

 

Wenn wir dein Interesse geweckt haben dann schau doch einfach mal für ein Probetraining vorbei. Dafür bitten wir um telefonische Voranmeldung (Ansprechpartner Heino Caje Telefon: 05461 – 703701).

Die Trainingszeiten für unsere Anfänger:

Dienstags; 16.45-18.00 Uhr

Donnerstags:16.45-18.00 Uhr

Samstags: 13.45-15.00 Uhr

 

 

 

 

Die Trainer derAbteilung. Harald Bratschke, Jonas Glurich, Perdita Freymann, Thomas Freese und Heino Caje