Sparkassen-Cup - erste Läufe mit TuS-Beteiligung

Die ersten Läufe des Sparkassen-Cup fanden bereits mit Beteiligung des TuS Bramsche statt und unsere Athleten konnten sich im guten Mittelfeld behaupten.

Am 4. April ging es beim Eggermühlener Lauf über 2,5km an den Start. Als schnellster Bramscher belegte Timon Cwik Platz 13 mit einer Zeit von 11:06min in der Altersklasse U12. Es folgten Darius Kettler auf Platz 17 (11:48min, U14), Nico Beinke auf Platz 31 (12:47min, U14), Julian Völkers auf Platz 51 (14:22min, U14) und als weibliche Teilnehmerin Angeliqua-Sophie Bähre auf Platz 63 in 15:16min in ihrer Altersklasse U10.  Insgesamt starteten 82 Mädchen und Jungen bei diesem Schülerlauf.

In Neuenkirchen bei Bramsche fand am 15. Mai der nächste Wettkampf statt. Auch hier konnte Timon Cwik (AK U12) mit einem guten 9. Platz überzeugen. Er legte die Distanz von 2km in 8:19min zurück. Nico Beinke (U14) belegte Platz 11 mit 8:27min und Darius Kettler (U14) Platz 17 in 8:41min. Angeliqua-Sophie Bähre schaffte die Strecke in 11:24min und belegte somit Platz 80 von insgesamt 95 Teilnehmern.

Nina Schwering nahm in Neuenkirchen beim Jedermann-Lauf über 5km teil. Am Ende hieß es bei einer Zeit von 30:54min Platz 59 von insgesamt 74 Teilnehmern für sie.

Die Termine der nächsten Läufe können hier nachgeschlagen werden. Eine Teilnahme ist für jedermann möglich.