Bramscher Teams erneut siegreich

Auch in der vergangenen Woche verließen die Bramscher Tischtennismannschaften bei vier Begegnungen die Tische jeweils als Sieger. Die 1. Herrenmannschaft verteidigte die Tabellenführung in der Kreisliga Nord durch ein klares 9:2 gegen den SV Hesepe-Sögeln. Erneut startete Bramsche mit einer 3:0-Führung in den Doppeln und ließ den Gegner auch in den Einzeln nicht mehr heran kommen, obwohl nicht alle Bramscher Akteure ihre gewohnte Leistung abrufen konnten. Sehenswert war allerdings das Duell der Topspieler Ralf Koschnick (Bramsche) und Nils Mausolf (Hesepe), das der Bramscher dann im Entscheidungssatz deutlich für sich entschied. Der TuS macht damit zwar einen weiteren Schritt in Richtung Meisterschaft, konnte den 4-Punkte-Abstand zu Verfolger BW Hollage aber nicht vergrößern, da Hollage überraschend deutlich mit 9:1 bei der zweiten Mannschaft des TuS Engter gewann.

Weiterlesen...