Taekwondo

Taekwondo beim TuS Bramsche

Taekwondo ist die koreanische Art der Selbstverteidigung. Als dynamischer Wettkampfsport unterliegt Taekwondo fairen und festen Regeln. Damit beim Training nichts passiert, ist Disziplin oberstes Gebot. Unser Training wird ausschließlich von lizensierten Trainern sowie erfahrenen Hilfstrainern geleitet. Besondere Trainingskleidung ist zunächst nicht vorgeschrieben. Schuhe sind tabu! Wir trainieren grundsätzlich barfuß.

Kommt jederzeit gerne zum Probetraining vorbei!

Wir freuen uns auf Euch!

Trainingszeiten

Ort: Sporthalle Schule Im Sande, Rijswijker Straße 10

 

7-12 Jahre

Dienstag 18:00-19:30 Uhr
Donnerstag 18:00-19:30 Uhr

 

ab 13 Jahren

Dienstag 19:30-21:00 Uhr
Donnerstag 19:30-21:00 Uhr

 

Leistungs- und Turniergruppe

Dienstag 21:00-21:30 Uhr
Donnerstag 21:00-21:30 Uhr

 

Sportler ab 8. Kup (gelber Gürtel)

Montag 20:15-21:30 Uhr

Offenes Training für alle

Samstag 10:30-12:30 Uhr

Unsere Trainer

Werner Unland (7. Dan)

*Mehrfacher Deutscher Meister
*EM-Dritter 2008 und 2013
*WM-Dritter 2008 und 2009
*EM-Zweiter 2011
*Schwerpunkt: traditionelles Teakwondo

Andre Koltermann (4. Dan)

*Schwerpunkte: Anfänger- und
Konditionstraining

Felix Albers (3. Dan)

*Schwerpunkte: Anfängertraining und
traditionelles Taekwondo

Lars Brockhoff (3. Dan)

*Schwerpunkte: Anfängertraining und
traditionelles Taekwondo

Weitere Trainer im Bereich Anfängertraining

Vadim Lorengel (2. Dan), Robyn Blake-Rath (2. Dan),
Marcel Kuhl (1. Dan), Sven Steinkamp (1. Dan)

Website

Abteilungsleiter

Felix Albers


Telefon: 05461-935950
E-Mail: Teakwondo TuS Bramsche