von Rabea Sonnenberg

Basketball - Herbstcamp erneut ein voller Erfolg

Neue Techniken ausprobieren und an den spielerischen Fähigkeiten arbeiten: Das konnten 25 Kinder und Jugendliche aller Altersklassen beim 7. Bramscher Basketballcamp. Angeleitet wurden sie dabei von Spielern der ADEMAX RED DEVILS. Jan-Philipp Seitz, Lukas Kleyböker, Cameron J. Coleman und Marko Primorac hatten wertvolle Tipps und viele gute Worte für die Camp-Teilnehmerinnen und -teilnehmer parat.

Nicht nur in der Halle, auch in den Pausen und bei den Mahlzeiten konnten die Spielerinnen und Spieler der Kinder- und Jugendmannschaften mit ihren großen Vorbildern und untereinander Kontakte knüpfen, fachsimpeln und sich austauschen. Engagierte Eltern sorgten für ein lockeres Ambiente und leckeres Essen, wofür Campleiter und TuS-Jugendwart Andreas Kropp ihnen ausdrücklich dankte. Unterstützung kam auch vom Fanclub der TuS-Basketballer, den „Bramscher Jungs“.

Zu den Höhepunkten des Camps gehörte zweifellos die Autogrammstunde mit dem ganzen 1. Herren-Team. Die Young Red Devils dankten es der Mannschaft mit lautstarker Unterstützung aus dem Fanblock beim Heimspiel in der 2. Regionalliga Nord-West gegen den CVJM Hannover.

Auch im Herbst 2019 wird es wieder ein Basketballcamp geben. Bis dahin können interessierte Mädchen und Jungen bei den Mannschaften im Jugendbereich jederzeit während der angegebenen Trainingszeiten „schnuppern“ und ausprobieren, ob dieser Sport vielleicht auch etwas für sie ist.

Quelle: Website ADEMAX Red Devils

Herbst-Basketballcamp 2018 begeisterte Groß und KIein

Zurück