von Rabea Sonnenberg

Basketball - U16 ist Meister der Bezirksliga

Um 14 Uhr ging es für die Spieler vom Trainergespann Lars und Sabrina Gottaut in das wahrscheinlich letzte Saisonspiel gegen den Oldenburger TB. Trainiert wird das Gastteam von Karl Heinz Röben.

Für die Bramscher starteten Jost Meyer, Lukas Hohoff, Tom Temmelmann, Fynn Müller und Moritz Schwarznecker. Die Bramscher starteten überragend in das erste Viertel und konnten eine 9:0 Führung herausspielen. Nun aber schlich sich der Fehlerteufel ein und Oldenburg kam mit einem Buzzerbeater zum Ende des ersten Viertel mit 17:15 heran.

Anfang des zweiten Viertels konnte der Nachwuchs der Devils mehrere Dreier einnetzen und somit die Führung weiter ausbauen. Jedoch ließen sich die körperlich unterlegenen Oldenburger nicht so leicht abschütteln und kämpften weiter, um den Rückstand aufzuholen. Zum Seitenwechsel stand es 38:29 für die Bramscher.

Im dritten Viertel stand die Verteidigung des Gastgebers stabiler und man erarbeitete sich einfache Körbe. Am Viertelende stand eine 20 Punkte Führung mit 63:43 auf der Anzeigetafel.

Im letzten Viertel bekamen dann die Spieler Einsatzzeit, die bis dahin weniger gespielt hatten. Man versuchte die Führung weiterhin zu halten und den siebten Saisonsieg in Folge zu erzielen. Somit stand am Ende doch ein recht deutliches Endergebnis gegen den Oldenburger TB mit 79:62 auf der Anzeigetafel.

Eigentlich hätte man nun noch ein Spiel gegen den Osnabrücker TB, da dieser am Spieltag jedoch nicht antreten kann und man keinen Ausweichtermin finden konnte, wird es eine 20:0 Wertung für Bramsche geben. Somit schließen die Bramscher die Saison mit 8 Siegen und keiner Niederlage ab und sind Meister der Altersklasse U16 der Bezirksliga im Unterbezirk Osnabrück.

Für das Trainergespann Lars und Sabrina Gottaut war es nach vielen Jahren auf der Trainerbank in verschiedenen Altersklassen das letzte Spiel als Coach. Sie werden beide eine Pause einlegen, wünschen ihren Jungs weiter viel Erfolg in der Zukunft und dass sie weiter mit so viel Herzblut dem Basketballsport bei den Red Devils treu bleiben.

Für den TuS Bramsche spielten:
Maxi Böckenholt 11 Punkte/ 2 Dreier, Conrad Sonneck, Lukas Hohoff 10/1, Jost Meyer 15/1, Merlin Kramer 2, Tom Temmelmann 28/3, Fynn Müller 13, Julian Krelage und Moritz Schwarznecker. Außerdem zur Mannschaft gehören: Jannik Elsmeier, Jonas Hohoff, Julian Köhn, Jonathan Junker, Emanuel Bei der Kellen, Robin Lübbert zur Lage

Quelle: Website ADEMAX Red Devils

Zurück