von Rabea Sonnenberg

Radsport - Trainingslager auf Mallorca ein voller Erfolg

In diesem Jahr haben sich über 20 unserer Radsportlerinnen und Radsportler auf den Weg gemacht, um auf der Insel die Grundlagen für die nun anstehende Radsportsaison zu legen.

Mallorca ist gerade im Frühling das bevorzugte Ziel vieler Radsportler. Bei perfekten Trainingsbedingungen bildeten die Sportler des TuS Bramsche zwei Gruppen mit unterschiedlichem Leistungsanspruch, um wirklich allen Teilnehmern gerecht zu werden. Die Touren führten auch in diesem Jahr sowohl durch anspruchsvolles, landschaftlich reizvolles Terrain im Inneren der Insel als auch an der Westküste entlang. Hier wurden Mallorca-Hotspots wie Soller, Deia und Valldemossa mit dem Rad erreicht.

Am Ende der Trainingswoche standen nicht nur jeweils bis zu 1.000 km auf dem Tachometer. Auch das Gesellige kam nicht zu kurz. Die abendliche Nachbesprechung an der Playa de Palma hatte stets ihren Reiz und förderte das Gemeinschaftsgefühl. „Insgesamt wieder eine gelungene Radsport- und Urlaubswoche bei passendem Wetter in einer tollen Gemeinschaft“, so das Fazit von Mit-Organisator Frank Kresin.

Text und Bild: Matthias Feldmann, Abteilungsleiter Radsport, TuS Bramsche

Zurück