von Rabea Sonnenberg

Basketball - Obiango zehnter Spieler im ADEMAX Red Devils Kader

Nachdem Jakob Freimuth den Verantwortlichen mitgeteilt hatte, aus beruflichen Gründen in der kommenden Saison nicht für die ADEMAX Red Devils spielen zu können, kam Blanchard Obiango wieder ins Spiel.

Nach einem klärenden Gespräch und der Analyse der letzten Saison einigte man sich auf eine Fortsetzung seines Engagements bei den ADEMAX Red Devils. Auch Blanchard war mit seiner Saison nicht zufrieden, die immer wieder durch Verletzungen geprägt war. Er soll in der kommenden Saison eine andere Rolle im Team bekommen, in der er seine Stärken besser ausspielen kann.

„Wenn Obi in der kommenden Spielzeit eine Rolle im Team bekommt, die mehr auf seine Stärken ausgerichtet ist, und er von Verletzungen verschont bleibt, dann wird er sicherlich eine Verstärkung für das Team in der 1. Regionalliga sein. Ich hoffe auch, dass sowohl Mannschaft als auch Fans Obi eine neue Chance geben und ihm so einen Neustart bei uns ermöglichen“, so Teammanager Rüdiger Gottaut.

Blanchard sagt zu seinem Engagement folgendes: „Trotz des souveränen Aufstiegs war es für mich persönlich leider eine von Verletzungen geprägte Saison. Ich bin daher sehr froh, dass die Verantwortlichen und ich eine Einigung gefunden haben und ich die Gelegenheit bekomme zu zeigen, dass ich deutlich besser spielen kann. Letzte Saison war es auf Grund der stark besetzten Mannschaft nicht zwingend notwendig, dass ich Statistiken produziere. Wir haben die meisten Spiele sehr deutlich gewonnen. Daher hab ich mich darauf fokussiert, meine Mitspieler stärker in Szene zu setzen. Dieses Jahr soll nach Absprache mit Coach Roland meine Aufgabe und Rolle eine andere sein. Ich freue mich auf meine neue Aufgabe und bin mir sicher, dass am Ende alle (Fans, Spieler und Verantwortliche) Freude an der 1. Regionalliga haben werden. Ich hoffe, dass der Support der Fans genau so grandios sein wird wie in der letzte Saison.“

Willkommen zurück unsere Nummer 25 Blanchard „Obi“ Obiango.

Termine

Neben der Weiterverpflichtung von „Obi“ geben die Verantwortlichen zwei Termine bekannt, in denen die Bramscher Basketballer für dem Ernstfall proben wollen. Die Spiele finden in der IGS/Realschulhalle, Malgartener Str. 58 statt:

Freitag, 23. August 2019 ab 20 Uhr gegen den Bürgerfelder TB
Freitag, 30. August 2019 ab 19:30 Uhr gegen die BBG Herford

Bei beiden Spielen können Dauerkarten erworben werden oder bestellte Saisonkarten abgeholt werden.

Für die ADEMAX Red Devils beginnt die Saison bereits eine Woche früher (21.09.2019) gegen Königs Wusterhausen. Der ursprüngliche Termin für dieses Spiel am 19.10.2019 entfällt.

Quelle: Website ADEMAX Red Devils

Zurück