von Rabea Sonnenberg

Taekwondo - Selbstverteidiungskurs für Bramscher DRLG

Die Ortsgruppe der DRLG Bramsche hat unsere Taekwondo-Abteilung um Einführung von Selbstverteidigungstechniken gebeten und wir sind dem Ruf gerne gefolgt ...

Zusammen mit Mitgliedern der DLRG Quakenbrück sowie der DLRG Obere Hunte schnupperte der hiesige Ortsverein eineinhalb Stunden in verschiedene Techniken der Selbstbehauptung und Selbstverteidigung. Angefangen mit dem sicheren Auftreten über die Wichtigkeit von Gleichgewicht und einem sicheren Stand. Natürlich gehörte auch das Üben von Block-, Tritt und Schlagtechniken und das Lösen von verschiedenen Haltegriffen für die ca. 20 Teilnehmer zum Programm.

Quelle: Website Taekwondo-Abteilung, TuS Bramsche

Zurück