von Rabea Sonnenberg

Tischtennis - Guter Saisonstart für unsere 1. und 3. Herren

Im Gleichschritt marschierten unsere 1. und 3. Tischtennis-Herrenmannschaft am vergangenen Freitag gleich im ersten Saisonspiel zum ersten Sieg: Jeweils 9:3 stand es am Ende für die Bramscher Teams ...

Die erneut in der 2. Bezirksklasse startende 1. Mannschaft hatte dabei Aufsteiger BW Hollage II zu Gast. Trotz des ungewohnten Beginns (wegen Corona wurden die Doppel aus dem Spielsystem gestrichen) hatte Favorit Bramsche den Gegner gleich gut im Griff und ging durch Siege von Stephan Rickhaus, Neuzugang Mario Langer und Tobias Seitz mit 3:0 in Führung, ehe Paul Rauch den ersten Punkt abgab. Nach einem Sieg von Martin Bauchrowitz und einer knappen Niederlage von Ersatzspieler Christopher Lorke ging Bramsche mit 4:2 in die zweite Halbzeit und dominierte diese noch etwas klarer, denn nur Bauchrowitz gönnte den Gästen noch einen Zähler.

Eine ähnlich klare Angelegenheit war der Erfolg von Bramsche III in der 2. Kreisklasse beim SV Nortrup IV. Besonders erfreulich war dabei, dass Bramsches Youngster Jan Niklas Leismann und Leon Smekal an hinteren Paarkreuz zu jeweils zwei sicheren Siegen kamen. Ebenfalls zwei Zähler steuerte Helmut Andras bei, der beide Male im Entscheidungssatz knapp die Nase vorne hatte. Alexander Hoppe, Rudi Seitz und Jan Felix Kurpiela verließen die Tische jeweils einmal als Sieger und Verlierer. Für das Team war das allerdings nicht das erste Saisonspiel. Bereits am Montag traten Hoppe, Seitz und Kurpiela im Kreispokal Herren E bei der 4. Pokalmannschaft des TuS Hilter an und erreichten mit 4:1 die zweite Runde.

Erwartungsgemäß an den unteren Rängen orientieren muss sich die 4. Mannschaft des TuS Bramsche in der 3. Kreisklasse. Zum Auftakt musste man sich BW Hollage VI mit 2:6 geschlagen geben. Dabei konnten Arne Kurre und Martin Heppner je einen Sieg verbuchen, Manfred Steininger und Finn Thünenkötter blieben ohne Erfolgserlebnis.

Bild und Text: Rudolf Seitz, Abteilungsleiter Tischtennis
Bildunterschrift: Unsere 1. Tischtennis-Herrenmannschaft der Saison 2020/21: Mario Langer, Tobias Seitz, Stephan Rickhaus, Paul Rauch, Martin Bauchrowitz (von links nach rechts). Es fehlt der noch verletzte Dennis Wulfhorst.

Zurück