von Rabea Sonnenberg

Tischtennis - 2. Herren mit Niederlage zum Saisonende

Einen gebrauchten Tag erwischte unsere 2. Herrenmannschaft am vergangenen Mittwoch in der Kreisliga bei ihrem letzten Saisonspiel.

Gegen den TSV Venne gab es eine ebenso deutliche wie verdiente 4:9-Niederlage, da kaum einer der Bramscher Spieler in der Lage war, seine normale Leistung abzurufen ...

Dabei sah es anfangs ganz gut aus für die Gastgeber: Udo Steininger/Guido Nollmann und Alexander Herkenhoff/Deny Figueiras brachten den TuS Bramsche in den Doppeln mit 2:1 in Front, nur Christopher Lorke/Christoph Pernutz mussten sich geschlagen geben. Steininger baute die Führung dann sogar auf 3:1 aus, aber dann gelang den Hausherren nur noch ein einziger Punkt durch Lorke in seinem zweiten Einzel.

Trotzdem kann Bramsche II mit der Saison insgesamt zufrieden sein: 9:9 Zähler und ein Platz im gesicherten Mittelfeld hätten der Mannschaft vor der Saison wohl nur wenige Optimisten zugetraut.

Text: Rudi Seitz

Zurück