von Rabea Sonnenberg

Tischtennis - 1. Herren mit Kantersieg

Nur 4 Sätze gaben Stephan Rickhaus, Tobias Seitz, Christopher Lorke, Paul Rauch, Udo Steininger und Christoph Pernutz in ihrem ersten Saisonspiel in der 2. Bezirksklasse OS-Nord beim 9:0-Sieg gegen die Spielgemeinschaft aus SC Achmer und SC Rieste ab ...

Die Gäste, ohnehin das wohl klar schwächste Team der Liga, traten ohne ihren erkrankten Spitzenspieler Wedler an, was die Begegnung dann noch einseitiger machte. Da wartet am kommenden Samstag in heimischer Halle mit der TSG Burg Gretesch dann ein anderes Kaliber auf das Bramscher Topteam.

Keine Chance hatte die mit zwei Debütanten angetretene 4. Mannschaft des TuS Bramsche im Spiel der dritten Kreisklasse beim TV Pente. Beim 1:7 sorgte Carsten Wenker für den Ehrenpunkt.

Genau anders herum lautete am Ende das Ergebnis des Jungen19-Teams in der Kreisklasse gegen den TSV Ueffeln. Die Gäste traten allerdings auch ohne ihr komplettes oberes Paarkreuz an und machten es so Leon Smekal, Tjark Jüttner, Sebastian Uhl, Keno Lange und Finn Muschiol relativ leicht.

Text: Rudi Seitz

Zurück