von Rabea Sonnenberg

Radsport - 19. Bramscher Herbstausflug war ein voller Erfolg

Stimmung herrschte auch neben der Strecke

Die längste 120 Kilometer lange Route, für die sich die meisten Sportler entschieden hatten, führte durch das Hahnenmoor und die Maiburg bis nach Menslage und Grafeld.

Besonders viel Lob erhielt unsere engagierte Radsportabteilung wieder für die tolle Verpflegung während und nach der Tour. 30 Helfer versorgten die Teilnehmer mit Bananen, Müsliriegeln, Getränken und Rosinenbrot.

Einziger Wehrmutstropfen an einem ansonsten sehr stimmungsvollen Ausflugstag waren zwei Stürze. Gute Besserung für die Gestürzten und an alle Teilnehmer: bis zum nächsten Jahr!

Einen Bericht der Bramscher Nachrichten zum 19. Bramscher Herbstausflug lesen Sie hier.

Bilder: Andre Alberts

Zurück