Jugendaustausch mit Israel - Infoveranstaltung


Für Jugendliche im Alter zwischen 15 und 20 Jahren, die ihre Sommerferien 2019 noch nicht verplant haben, bietet der TuS Bramsche einen 14-tägigen Jugendaustausch in Bramsche an. Im nächsten Jahr erfolgt dann ein Gegenbesuch in Israel.

Wir suchen junge Leute aus Bramsche, die sich an diesem Austausch aktiv beteiligen möchten und die Gäste in den zwei Wochen begleiten.

Geplant ist, etwa die Hälfte der Zeit gemeinsam in und um Bramsche zu verbringen und dabei zahlreiche sportliche und kulturelle Aktivitäten zu erleben. Vom Klettern im Hochseilgarten bis hin zum Paddeln ist dabei alles möglich. Ein gemeinsamer Besuch in Berlin sowie verschiedene Tagesausflüge stehen auch auf dem Programm.

Gesucht werden natürlich auch Gastfamilien für die israelischen Jugendlichen. Im Idealfall nehmen teilnehmende Jugendliche aus Bramsche die israelischen Gäste in ihren Familien als Gastgeschwister auf. Zwingende Voraussetzung für die Teilnahme am Austauschprogramm ist dies allerdings nicht.

Und das bringt die Begegnung im eigenen Land:

  • zwei spannende Wochen mit abwechslungsreichem Programm
  • (dauerhafter) Kontakt zu Jugendlichen aus Israel
  • Kennenlernen der anderen deutschen Gruppenteilnehmer
  • Kennenlernen der eigenen Heimat aus anderer Perspektive
  • Auffrischen/Verbessern der englischen Sprache
  • Aussicht auf Teilnahme am Gegenbesuch in Israel im nächsten Jahr

Mehr Informationen und Anmeldung zum Jugendaustausch bei Familie Strating unter Telefon: 05468-938918 oder per E-Mail.

Lesen Sie hier einen ausführlichen Bericht der Bramscher Nachrichten zum letztjährigen Besuch in Israel, der die Jugendlichen aus Bramsche begeisterte!

Infoveranstaltung (21. März 2019)

Ein Informationsabend für interessierte Jugendliche und ihre Eltern findet am 21. März 2019 ab 19 Uhr in der VHS Bramsche, Jägerstraße 23, statt.

 

Zurück